Marburg-Con 2023 - MVP

Direkt zum Seiteninhalt

Marburg-Con 2023

MarburgCon
Die traditionsreiche Convention in Mittelhessen für alle Freunde von Fantasy-, Horror- und Science-Fiction-Literatur.
Eine öffentliche Veranstaltung, organisiert von Fans, die sich im Marburger Verein für Phantastik e.V. zusammengetan haben.

Der Marburg-Con 2023 findet statt vom
12. bis 13. Mai 2023

Coronabedingte Maßnahmen: Derzeit keine, aber natürlich kann sich dies je nach Lage ändern.

Am Freitag, den 12.05. findet ab 19:00 Uhr das traditionelle Vortreffen statt. Der Ort wird noch bekanntgegeben.

Samstag, der 13. Mai ist der Hauptveranstaltungstag:
Phantastik-Bücherbörse mit vielen Autoren, Herausgebern und Verlagen der Phantastik-Szene.
Lesungen, Vorträge u. ä., Verleihung des Vincent Preis und des Marburg-Awards, gemütliches Beisammensein

Wer einen Stand auf der Börse möchte, wende sich bitte unter boerse@marburg-con.de an Wolfgang Brandt.

Wer sich am Programm beteiligen möchte, kann sich bis unter programm@marburg-con.de gerne bei Anke Brandt melden.
Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2023! Eine getrennte Anmeldung für Börse bzw. Programm ist zwingend erforderlich.
Der Aufbau der Stände/Tische kann ab 08:00 Uhr erfolgen.

Einlass ab 10:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Niederweimar bei Marburg/Lahn (Hessen)
Eintritt: Details folgen.

Evtl.  am Sonntag, den 14.05.: Phantastik-Brunch mit Lesungen. Ob dieser  stattfinden kann und wird, werden wir baldmöglichst klären.


 
Anfahrtsbeschreibungen:
Samstag, 13. Mai 2023: Bürgerhaus Weimar (Lahn) - Niederweimar, Herborner Straße 36, 35096 Niederweimar

 
Anfahrt mit PKW:
Am einfachsten ist die Anfahrt über die B3. Es gibt sowohl von Norden als auch von Süden kommend eine direkte Ausfahrt Niederweimar. Ihr fahrt dann nach dem einen oder anderen Kreiselchen über eine Brücke und an der Bäckerei Holzapfel vorbei in den Ort ein. Sobald ihr an einer Kreuzung ankommt, die euch zwingt, entweder rechts oder links zu fahren, fahrt rechts. Das Bürgerhaus findet ihr kurze Zeit später auf der linken Seite. Leider ist das Bürgerhaus nicht als solches gekennzeichnet. Ihr habt es gefunden, wenn Ihr die AGIP-Tankstelle in der Mitte des Ortes seht. Gleich daneben, nur durch eine kleine Straße getrennt, ist ein weißes Gebäude mit Brunnen davor. Das ist es! Wenn alles klappt, haben wir die Türen mit Con-Plakaten verziert. Es gibt Parkplätze am Bürgerhaus.

 Anfahrt mit ÖPNV:
Das Bürgerhaus hat eine eigene Bushaltestelle. Hier hält die Buslinie 383 des RMV. Sie verkehrt stündlich. Weitere Infos gibts unterwww.rmv.de. Die Rückfahrt ist ebenso stündlich möglich. Niederweimar hat einen Bahnhof, der in der Regel mindestens einmal stündlich von einer Regionalbahn (RB41) angefahren wird. Weitere Infos unter www.rmv.de. Vom Bahnhof aus in Richtung Ortsmitte halten, d.h. dem Huteweg folgen (z.B. an der Bäckerei Holzapfel vorbei), an der Kreuzung rechts halten. Ca. 50 m später ist das Bürgerhaus auf der linken Seite zu finden. Fußweg insgesamt ca. 5 bis 10 Minuten.

Euer MVP-Orgateam
Zurück zum Seiteninhalt