Ein Telefongespräch mit ... - MVP

Direkt zum Seiteninhalt

Ein Telefongespräch mit ...

MarburgCon
Von Geburt ist er Türke, ein Ninja. Er wurde in einem Kloster in der Bergen Kaliforniens östlich von San Francisco ausgebildet. Er besaß als Waffen das Schwert Kusanagi-no-tsurugi, Wurfsterne in einem Beutel, Messer, Bogen, die Krone der Ninja und die heilenden Handschuhe. Später leitete er als Vorsteher das Kloster und betrieb dort eine Ninja-Schule.
Seinen ersten Auftritt hatte er in Band 329 Der Ghoul, der meinen Tod bestellte. In Band 980 Die Rächerin werden er und seine Freundin durch eine Tänzerin der »Asian Action Girls« in John Sinclairs Wohnung getötet.
Kenner des John Sinclair-Universums wissen sicherlich, mit wem ich dieses Telefongespräch führte. Doch hört selbst.
Zurück zum Seiteninhalt