Geek Pray Love - MVP

Direkt zum Seiteninhalt

Geek Pray Love

MarburgCon
Ein praktischer Leitfaden für das Leben, das Fandom und den ganzen Rest
Faszinierend! Jahrelang als Subkultur belächelt, regieren wir Geeks und  Nerds inzwischen die Welt – und zwar längst nicht nur die digitale. Doch  noch immer steht uns der Großteil der Erdlinge so ratlos gegenüber wie  Darth Vader dereinst den Ewoks.
Nur keine Panik, Menschheit. In  einer galaktischen Mischung aus Roman und Sachtext erklärt dir dieses  Buch die Spezies Geek in all ihren schillernden Facetten – von den  Anfängen der Conventionszene bis zu den Untiefen der Fanfiction, vom  Schicksalsberg bis nach Hogwarts, vom Turnbeutelvergesser bis zur großen  Liebe. Ein praktischer Leitfaden für ein komplettes Lebensgefühl.
GEEK PRAY LOVE – Wer will denn schon normal sein?

Andrea Bottlinger, Christian Humberg
GEEK PRAY LOVE
Ein praktischer Leitfaden für das Leben, das Fandom und den ganzen Rest!
Sachbuch, Taschenbuch, Cross Cult, Ludwigsburg, Mai 2014
320 Seiten, 15,00 €, ISBN: 9783864254284
Cover Artwork und Illustrationen: Martin Frei
Andrea Bottlinger, Jahrgang 1985, hat Buchwissenschaft, Komparatistik und Ägyptologie in Mainz studiert und arbeitet inzwischen als freie Lektorin und Autorin für verschiedene Verlage. Ihre Veröffentlichungen erstrecken sich über alle phantastischen Genres. Ihr neuestes Werk ist neben Sorge dich nicht, beame! der Urban Fantasy Roman Aeternum. Sie fungiert als Exposéautorin für die Reihe Dorian Hunter, schreibt für mehrere Phantastikmagazine, darunter die Geek!, und gibt Kurse im kreativen Schreiben.

Bestsellerautor Christian Humberg, geboren 1976, wuchs in der Eifel auf und studierte in Mainz Buch- und Literaturwissenschaft. Seit Ende der Neunziger arbeitet er als Literaturübersetzer und freier Autor von Romanen und Sachbüchern, die selbst wiederum in verschiedene Sprachen übersetzt wurden. Bis heute veröffentlichte er rund vierzig Titel in verschiedenen Genres, darunter Fantasy, Science Fiction und andere Spielarten der Phantastik. Christian Humberg ist Redakteur und Kolumnist mehrerer Phantastikmagazine, darunter der Geek!, und unterrichtet im Auftrag verschiedener Kultureinrichtungen den Autorennachwuchs im kreativen Schreiben. Er lebt vor einem PC-Monitor, der ihm die Sicht auf den Mainzer Dom versperrt.
Weitere Infos unter www.christian-humberg.de              
Zurück zum Seiteninhalt